Allgemeine Verkaufsbedingungen für Privatkunden
Stand März 2015

§ 1 Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kostenpflichtig Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthalten Produkte ab. Wir können die Bestellung durch Versenden einer Auftragsbestätigung via Email an die von Ihnen angegebene Email-Adresse oder durch Versand der Produkte innerhalb von 14 Tagen annehmen.

§ 2 Preise und Zahlung
2.1 Die Preise sind (Brutto-)Einzelpreise inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwersteuer, diese wird auf der Rechnung separat ausgewiesen. Hinzu kommen Versandkosten, die im Zuge der Bestellung separat ausgewiesen werden.
2.2 Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
2.3 Zahlungsmittel: I Bike Berlin akzeptiert Vorauskasse, Lastschrift und Paypal. Vorauskasse ist innerhalb von 7 Tagen nach Bestellung zu leisten. Sollte innerhalb dieser Frist kein Zahlungseingang erfolgen, ist der Vertrag nichtig.

§ 3 Lieferung
3.1 Der Beginn der von I Bike Berlin angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus.
3.2 Versendet wird Ihre Bestellung innerhalb von 1-3 Werktagen via DHL. Lieferkosten werden im Zuge des Bestellprozesses und auf der Rechnung extra ausgewiesen.
3.3 Für Lieferkosten in andere EU-Staaten (außer Deutschland) kontaktieren Sie bitte I Bike Berlin bevor Sie die Bestellung abschließen.

§ 4 Eigentumsvorbehalt
I Bike Berlin behält sich das Eigentum an den Produkten bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen vor.

§ 5 Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbedingungen. Im Gewährleistungsfall wenden Sie sich bitte an:

Wiebke Wiechell
Erich-Weinert-Str. 64
10439 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 160 9645 2413
wiebke@ibike.berlin

§ 6 Sonstiges
6.1 Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).
6.2 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.
6.3 Produktinformationen:
Die im Onlineshop verwendeten Produktabbildungen können vom tatsächlichen Produkt abweichen.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.